Benjamin Alves Skulpturen
Benjamin Alves
Skulpturen
Diego Arango Arango Malerei
Diego Arango Arango
Malerei
Marissa Calbet Malerei
Marissa Calbet
Malerei
Bree Corn Fotografie
Bree Corn
Fotografie
Kirstin Dabelstein Malerei
Kirstin Dabelstein
Malerei
Gyjho Frank Malerei
Gyjho Frank
Malerei
Burkhard Kern Malerei
Burkhard Kern
Malerei
Jean-Pierre Kunkel Malerei
Jean-Pierre Kunkel
Malerei
Iris Schelchen Malerei
Iris Schelchen
Malerei
Paul Schrader Malerei
Paul Schrader
Malerei
Sylvia Schramm Malerei
Sylvia Schramm
Malerei
Steffen Schwien Malerei
Steffen Schwien
Malerei
Johanna Stallbaum Kunst & Malerei
Johanna Stallbaum
Kunst & Malerei
Marcus Steffen Malerei
Marcus Steffen
Malerei
Benjamin Alves Skulpturen
Diego Arango Arango Malerei
Marissa Calbet Malerei
Bree Corn Fotografie
Kirstin Dabelstein Malerei
Gyjho Frank Malerei
Burkhard Kern Malerei
Jean-Pierre Kunkel Malerei
Iris Schelchen Malerei
Paul Schrader Malerei
Sylvia Schramm Malerei
Steffen Schwien Malerei
Johanna Stallbaum Kunst & Malerei
Marcus Steffen Malerei

Kunst, Malerei, Skulpturen

Galerie in Hamburg Uhlenhorst

News

Kirstin Dabelstein Malerei
Kirstin Dabelstein Malerei
Kirstin Dabelstein Malerei
Kirstin Dabelstein Malerei

Neue Bilder von Kirstin Dabelstein

Ausstellung in der Galerie Marion Stöter
Vernissage am Donnerstag, 05. Mai 2022, 18 – 22 Uhr

Infos zur Galerie Marion Stöter

Die Galerie wurde 1996 gegründet und befand sich bis 2020 in der Villa Elbchaussee 96 – einer Wohnskulptur im Stil des "Poetischen High Tech Barock" in Hamburg.

Unter der Schirmherrschaft des erfahrenen Galeristen Klaus Drobig aus Mallorca (Galerie S'Estacio, Centre D'Art Sineu) wurden in der ersten Ausstellung Arbeiten des Kolumbianischen Malerpoeten Künstlers Diego Arango Arango gezeigt. Zuvor hatte er für die Vereinigten Nationen gearbeitet und Architektur studiert. Die Liebe zur Architektur bewog ihn, den Bauherren der Villa Elbchaussee 96, Marion und Heinrich Stöter, zahlreiche Arbeiten im Inneren des Hauses zu schenken.

Die bewohnbare Skulptur des Architekten Heinrich Stöter am Anfang der legendären Elbchaussee zählt zu den bekanntesten Gebäuden der Stadt und ist weit über Hamburg bekannt.

2021 hat Marion Stöter neue Räumlichkeiten bezogen und für ihre Galerie eingerichtet. Die Ausstellungsräume befinden sich seitdem in der Papenhuder Str. 56 in 22087 Hamburg. Die neuesten Werke ihrer Künstlerinnen und Künstler werden dort im Rahmen von Vernissagen und Ausstellungen präsentiert.

Ein weiterer Schwerpunkt meiner Galeriearbeit ist die Beratung, Verkauf und Vermietung von Bildern, Skulpturen und Objekten für die Gestaltung von Privat- und Geschäftsräumen. Mit meiner Kunstberatung und Kunstvermittlung für zeitgenössische Kunst habe ich mir bereits eine feste Position auf dem Kunstmarkt und im Kunsthandel in Hamburg und Mallorca erarbeitet.

Die Galerie Marion Stöter richtet sich an alle an Kunst Interessierten. Ein internationales Netzwerk mit guten Kontakten und umfangreiches Wissen um Markt und Materie ermöglichen es dabei, Kunden und Interessenten in jeder Phase der Akquisition zur Seite zu stehen – von Recherche und Expertise bis zur Auktion und Überstellung.

Was das Kunstinvestment anbelangt, sollte jedoch auch bei sehr stabilen und rentablen Assets der emotionale Wert bedacht werden: Die Fähigkeit eines Kunstwerks, uns immer wieder neu zu berühren, uns – wie Picasso so schön sagte – den Staub des Alltags von der Seele zu wischen.

Gerne stehe ich Ihnen beratend zur Seite. Ich freue mich auf Ihren Besuch.
Ihre Galeristin: Marion Stöter

Modern Renaissance Ausstellung von Steffen Schwien

Steffen Schwien Ausstellung in der Galerie Marion Stöter. Künstlerportrait von Soulkitchen auf Vimeo

Galerie Marion Stöter auf der Affordable Art Fair

Die Galerie Marion Stöter auf der AAF 2019 in Hamburg mit den neusten Werken von Benjamin Alves, Sylvia Schramm, Marcus Steffen und weiteren Künstlern

weitere Eventfilme zu unseren Austellungen »